Medicare Service - Kinderwunsch in Tschechien

context panel

Tel: 0049(0)9402-500519

 

Unsere Leistungen

facebook

 


Feedback

neues Kommentar

Die folgenden Felder sind ausgeblendet und das Einfüllen wird als Spam Angriff betrachtet

Kommentare

  • 14 1. Versuch in Teplice 3. 12. 2009 22:51 Wir hatten im September unseren 1. erfolgreichen Versuch nachdem wir in Deutschl. 6 Versuche davon 3 Kryos erfolglos hinter uns gebracht haben. Leider hat sich in der zehnten Woche herausgestellt das sich unser kleiner Stern nicht weiterentwickelt hat. Wir werden es sicher noch einmal versuchen da wir von Herrn Dr. Schmitz und seinem netten Team sehr positiv überzeugt wurden.
  • 13 Jetzt sind wir endlich frischgebackene Eltern-Dank Pronatal Nord ( 3. 12. 2009 22:50 Ich (25) und mein partner (29) haben nach zwei Jahren Hoffen nicht lang gefackelt und uns testen lassen und laut Spermiogramm nur wenig Erfolgschancen.Wir haben uns sofort für die künstliche Befruchtung (ICSI) im Ausland entschieden und bereuen absolut nix,denn Pronatal Nord hat uns zu den glücklichsten Eltern,unserer zuckersüßen Tochter Klara, auf der Welt gemacht.Auf diesem Weg möchten wir uns auch noch mal hier bei dem gesamten Team und dessen fachlichen Kompetenz und Freundlichkeit bedanken. Bei uns hat es sogar beim ersten mal geklappt, obwohl im Februar 2009 von den 16 Follikeln sich 12 befruchten ließen und am Tag der Einsetzung nur eine befruchtete Eizelle übrig blieb.und aus der wurde unser wundervoller Engel.Sie kam am 7.11.2009 mit 4310 g und 51 cm spontan und schnell und ohne Komplikationen auf die Welt. Wir wünschen allen sehnlichst wartenden P aaren alles Gute und auch das Glück das Wunder des Lebens zu erfahren. Lg K. und R. mit Klara aus Sachsen (Raum Görlitz)
  • 12 Erfolg beim 4. Anlauf in der GEST Prag 3. 12. 2009 22:49 Ich beziehe mich auf meinen Eintrag vom 30.10.2009. Am 03.11.2009 wurde bei mir (44J.) der vierte Embronentransfer durchgeführt (der 3. im Kryoverfahren). Eigentlich hatte ich auch schon aufgegeben. Mit meinem Mannfuhr ich am 02.11.09 nach Prag. Dann 20 Tage warten - welche Qual!!! Aber heute wurde das Wunder tatsächlich wahr! Heute morgen habe ich endlich den SS-test machen können, als ich schon nachts um 06.00h zur Toilette musste. Das Ergebnis konnte und wollte ich nicht ansehen. Als mein Mann um 07.30h erwachte hat er den Test mit ins Schlafzimmer gebracht. Er schaltete das Licht ein und dann haben wir uns nur noch fassungslos und weinend in den Armen gelegen. Dr. Sulc in der GEST und meiner Gebärmutter ist es geglückt. Unser Knedlicky (Tschechisch für Knödel) ist 4W und 5T. alt und wir sind undendlich glücklich. W44/M42 aus NRW

© Medicare Service
home  |  kontakt  |  impressum  |  AGB