Medicare Service - Kinderwunsch in Tschechien

context panel

Tel: 0049(0)9402-500519

 

Unsere Leistungen

facebook

 


Feedback

neues Kommentar

Die folgenden Felder sind ausgeblendet und das Einfüllen wird als Spam Angriff betrachtet

Kommentare

  • 5 Hurra, unser kleine Joeline ist da.... 3. 11. 2009 12:06 Wir sind im Januar 09 in Behandlung gewesen und unsere Kleine hat am 21.09 das Licht der Welt erblickt. Ein riesen großes Dankeschön an das Team von Karlovy Vary und Martina natürlich. Wir werden beide jetzt 40 also, nur Mut. S und F vom Niederrhein
  • 4 Letzter Versuch Klinik Gest 3. 11. 2009 12:05 Drei IVF's bei der GEST in Prag liegen nun hinter uns. Da beim letzten Versuch 2 Eisbären das Auftauen nicht überlebten ist unser Vorrat unfreiwillig geschmolzen und Anfang November steht uns der 4. und dann letzte Versuch bevor. Dieses Mal soll die Gebärmutterschleimhaut mit Östrogengabe optimiert werden, nach dem Motto: Alles auf eine Karte. Ein letztes Mal hoffen, bangen, Daumen drücken. Die Endgültigkeit hat doch einen gewissen Schrecken. Wie dem auch sei - wir werden immer sagen können: Wir haben alles versucht. Allen Vermehrungswilligenkönnen wir nur raten, nicht zu lange in D herumzuhampeln. Wir haben unseren Schritt nie bereut und sind immer noch davon überzeugt, den richtigen Weg eingeschlagen zu haben. W(44)/M(42) aus NRW
  • 3 Erfahrung in Teplice 3. 11. 2009 12:04 Wir haben 3 ICSI-Behandlungen in Teplice vornehmen lassen. Obwohl es in unserem Fall leider keinen Erfolg gab, sind wir von der Kompetenz des Herrn Dr. Schmitz weiterhin überzeugt, da es in unserem Bekanntenkreis bereits 2 dort erfolgreiche Paare gibt. Besonders wohltuend ist die liebevolle Betreuung und der super auch per E-Mail funktionierende Kontakt während der Behandlungen durch Martina Pawlica und ihre deutsch sprechenden Kolleginnen. Es wurden alle Fragen innerhalb kürzester Zeit kompetent beantwortet. Wir können diese Klinik auf jeden Fall empfehlen. Wir haben für uns die Entscheidung getroffen, nach insgesamt 5 (2 davon in Deutschland) erfolglosen ICSI's keine weitere Versuche mehr zu machen. A. + K. aus Dresden

© Medicare Service
home  |  kontakt  |  impressum  |  AGB