Medicare Service - Kinderwunsch in Tschechien

context panel

Tel: 0049(0)9402-500519

 

Unsere Leistungen

facebook

 


Feedback

neues Kommentar

Die folgenden Felder sind ausgeblendet und das Einfüllen wird als Spam Angriff betrachtet

Kommentare

  • 123 Karlsbad - Schwanger nach 1. ICSI 23. 4. 2012 22:19 Nachdem wir uns als Selbstzahler zuerst in Deutschland informiert hatten, aber mit der dortigen Atmosphäre überhaupt nicht glücklich waren, hat uns unser Weg nach Karlsbad geführt. Wir haben diese Entscheidung keine Sekunde bereut. Für das Erstgespräch wurde sich ausführlich Zeit genommen, wir haben jede Untersuchung in der Klinik machen lassen und sind wirklich bei jedem Behandlungsschritt professionell, ausgesprochen freundlich und verständnisvoll begleitet worden. Der ganze Ablauf war super organisiert, Ansprechpartner per Telefon und email gut erreichbar. Unser besonderer Dank gilt unserer Perle Hana Náprstková und unserem Arzt Dr. Michal Kouril. Liebe Grüße aus München
  • 122 Leider ein negativer Ausgang.... 23. 4. 2012 22:18 Wir hatten uns 2011 entschieden, den Weg nach Teplice zu gehen. Wir wurden sehr gut aufgenommen und beraten. Es stand immer eine super freundliche Arzthelferin, welche sehr gut deutsch verstehen und sprechen konnte, für uns zur Verfügung. Die Ärzte, Arzthelferinnen und auch der Embryologe waren alle sehr freundlich und versuchten alles, dass wir unser Wunschkind - nach vielen Jahren erfolgloser Kinderwunschbehandlung in Deutschland - bekommen. Auch Mails und Anrufe wurden umgehend beantwortet bzw. wartete man nie länger als 24h auf Antwort. Wir hatten im Januar 2012 unseren zweiten Kryo-Transfer. Endlich hatte es geklappt. Der ß-HCG-Wert stieg und stieg. Die Hoffnung war sehr groß. Leider konnte die Schwangerschaft nicht gehalten werden und es kam zur Fehlgeburt. Es war und ist furchtbar. Unzählige Tränen. Momentan wissen wir nicht, ob wir einen weiteren Versuch durchführen lassen. Der Verlustschmerz ist einfach zu groß. Den Schritt, nach Teplice zu gehen, haben wir nicht bereut und wir sind unendlich dankbar, dass wir erfahren konnten, dass man alles für uns getan hat und dass ich schwanger werden kann. Dem gesamten Pronatalteam Nord in Teplice unser Dankeschön. Ich möchte aber auch noch hinzufügen, dass wir auch in Deutschland immer gut betreut wurden. Nur stellte sich hier kein Erfolg ein. Ein Paar aus Sachsen
  • 121 Vielen herzlichen Dank an Dr.Svabek und sein Team 23. 4. 2012 22:17 Auf diesem Wege möchten mein Mann und ich uns nochmal recht herzlich für die Hilfe bedanken. Sie haben unseren Traum vom eigenen Kind/ Kinder erfüllt. Gleich beim ersten Versuch hatte es geklappt und wir sind so glücklich darüber. Unsere Zwillinge sind mittlerweile drei Monate alt. Wir haben Sie an bekannte kinderlose Pare weiterempfohlen und Ihre Kontaktdaten weitergegeben. Jedem kinderlosen Paar möchten wir Mut machen nicht aufzugeben und weiterzumachen. N und A aus der Pfalz

© Medicare Service
home  |  kontakt  |  impressum  |  AGB