Medicare Service - Kinderwunsch in Tschechien

context panel

Tel:  09402 - 9479010    

 

Unsere Leistungen

facebook

 


Feedback

Kommentare

neues Kommentar

Die folgenden Felder sind ausgeblendet und das Einfüllen wird als Spam Angriff betrachtet
  • 45 1. ICSI in Teplice am 09.03.2010 erfolgreich 20. 5. 2010 13:40 Hallo an alle, unsere 1. ICSI in Teplice war erfolgreich. Unser kleines Wunder wächst und gedeiht. Sind mittlerweile in der 13. SSW und hoffen auf eine weitere schöne und unkomplizierte Schwangerschaft. Wir drücken allen die Daumen und hoffen auch für euch auf ein baldiges Wunder :-) Viele Grüße aus Leipzig Mandy & Jens
  • 44 1. ICSI in Pilsen erfolgreich... 12. 5. 2010 11:45 Wir sind überglücklich: nach einer Hammerdiagnose im letzten Jahr in D haben wir schon geglaubt, unseren Kinderwunsch endgültig begraben zu müssen. Dann doch ein Hoffnungsschimmer, eine IUI war dann doch positiv...leider kam es in der 9.Woche zu einem missed abort. Eine Zeit voller Tränen folgte, bis wir den Entschluss fassten, einen letzten Versuch zu starten. Wegen der besseren gesetzlichen Regelungen was den Blastozystentransfer angeht, fiel unsere Wahl auf Pilsen. Mit viel Aufregung und ein bisschen Angst im Gepäck fuhren wir zu dem ersten Beratungstermin mit Dr. Svabek. Wir wurden so freundlich und warmherzig empfangen, dass unsere Angespanntheit schnell nachließ. Hier wurde ganz normal und einfühlsam mit unserer Problematik umgegangen und ein individueller Behandlungsplan erstellt. Die Stimulationsphase erwies sich als absolut unkompliziert und ließ sich selbst in meinen beruflichen Alltag gut umsetzen. Außer ein paar emotionalen Achterbahnfahrten und das das deutliche Gefühl, dass sich was in meinem Bauch entwickelt (20 Follikel) blieb diese Phase komplikationsfrei. Am 10.3. erfolgte die Punktion, habe danach gleich wieder gearbeitet (würde das jedoch wegen den möglichen Komplikationen nicht mehr machen) Am 15.3. dann der Transfer von zwei Blastozysten, die sich zum Glück auch gleich fleißig eingenistet haben!!! Wir sind jetzt in der 11. Woche schwanger mit zwei Krümelchen im Bauch. Natürlich ist das alles noch ganz früh und es besteht die Möglichkeit, dass immer noch was schiefgehen könnte...aber wir versuchen weiter positiv zu denken und zu fühlen! Wir würden diesen Schritt immer wieder tun und senden an Dr. Svabek und das Team Natalart Pilsen ein herzliches Dankeschön! Liebe Grüße aus Bayern
  • 43 Klinik Pilsen 12. 5. 2010 10:05 Wir hatten unser Gespräch am 07 Mai und waren soweit sehr zufrieden. Wir setzten jetzt aber einen Monat aus, da ich auch mit Metformin angefangen habe und starten dann im nächsten Zyklus also Juni durch und hoffen so auf ein pos. Ergebnis. Liebe Grüße S u. B aus BW

© Medicare Service
home  |  kontakt  |  impressum  |  AGB